Aufrufe
vor 1 Jahr

Gap Live Night 2019

  • Text
  • Jungs
  • April
  • Musikalische
  • Partybus
  • Marienplatz
  • Schranne
  • Wiband
  • Fretless
  • Radiostar
  • Musiker
  • Event.de

WO WER WANN 01 Irish Pub

WO WER WANN 01 Irish Pub 02 Rock‘s Bar 03 Der Laden 04 Bräustüberl 05 Bräustüberl Bühne 06 Zirbel Stube 07 Schranne (Erdg.) 08 Schranne (Oberg.) 09 Techmer‘s 10 Peaches 11 Music Café 12 Bungalow 7 13 Café Bar Berge Far Haven Painted Desert WiBand Beat Bulls Jet Band Marketa & Caro ZwoaStoa Helden der Vorstadt Fretless Gaudi Box Radiostar Floque & Roque Summer2go 21.00 Uhr 22.00 Uhr 20.00 Uhr 20.30 Uhr 21.00 Uhr 20.30 Uhr 20.30 Uhr 20.30 Uhr 20.00 Uhr 21.00 Uhr 22.00 Uhr 21.00 Uhr 20.30 Uhr Änderungen vorbehalten Irish Pub Far Haven 01 Irische Pub-Musik vermittelt ohnehin immer etwas ganz Spezielles. Far Haven aus Tipperary in Irland besteht aus Conor und Eddie. Das Duo ist derzeit auf Europa-Tournee und bevor es zurück auf die Insel kehrt, tritt es zum Abschluss auf der GAP live Night auf. Ein Fan aus Irland kommentiert: Diese Jungs spielten auf unserer Hochzeitsparty. Sie waren absolut unglaublich. Zwei derart talentierte Musiker muss man einfach weiterempfehlen. Nachdem sich der Tanzboden nicht leeren wollte, spielten sie viel länger als vereinbart und präsentierten eine große Auswahl an fantastischen Songs. Rock‘s Bar Painted Desert 02 Irgendwann hatten die fünf Musiker, die jeweils mit einer ganzen Reihe von unterschiedlichen Bands herumgetingelt sind, es satt, ihr „gewichtiges elektronisches Gerödl“ herumzuschleppen, auf- und abzubauen. Bei einer Lagerfeuersession kam dann die Erkenntnis, dass man die ganze Elektronik gar nicht braucht... Wer steht auf Songs von Sting, Bob Marley, Eagles oder den Beatles? Painted Desert offeriert sie in einer unnachahmlichen Unplugged-Version. Doch werden nicht nur die typischen Akustiknummern zu hören sein, sondern auch Rockstücke, von denen man nicht vermuten würde, dass man sie unplugged spielen kann. Drei Akkustikgitarren, Bass und Schlagzeug sowie der mehrstimmiger Gesang – bis zu fünf Stimmen gleichzeitig schaffen es, zu begeistern.

Der Laden WiBand 03 04 Kerniger und ehrlicher Rocksound - das ist das Markenzeichen der WIBAND. Mit einer Mischung aus groovigen Rock, R&B und Soul feierte die WIBAND im letzten Jahr ihre GAP Live Night Premiere. Dafür reiste die Band extra aus der nördlichen Oberpfalz an, dort ist sie als Coverband seit Langem eine bekannte Größe. Nach dem Motto „Wir spielen nur was groovt und rockt“ hat die WiBand auch in Garmisch-Partenkirchen eingeschlagen, so dass es heuer noch einmal wiederholt werden muss. Im Gitarrenkoffer dabei sind Songs aus den letzten 50 Jahren von den Stones, Dire Straits, Mellencamp, Van Morrison, Bob Seeger, Lynard Skynard, Comittments, Wilson Picket, … Bräustüberl Beat Bulls 04 Vor vier Jahren formierten sie sich just zur GAP-Live-Night. Bereits im Vorfeld war mit der Formation um Christian Schieder eine hohe Erwartungshaltung verbunden, zumal sich in dieser Band eine Reihe lokaler Größen zusammen fanden. Inzwischen haben die BeatBulls die Szene erobert. Zeitlose Kracher aus drei Jahrzehnten sind Garant für ein volles Haus und eine tobende Menge, egal wo sie auftauchen. Ein authentisch klingender Sound, der Spielwitz und das Können aller, das auf der Erfahrung der vielen Jahre (zusammen sind es über 160 Jahre Live-Gigs in verschiedensten Bands) beruht, ist wohl der Grund, dass die Party bereits mit dem ersten Ton beginnt. So ist es keine Lüge, wenn sie behaupten: Die BeatBulls kriegen sie alle – ob jung, ob alt, ob Indie oder Mainstream. Bräustüberl Bühne Jet Band 05 Ganz Oberbayern trauert über den Rückzug von Big Bad Wolf. Bandleader Pete Hirschheiter sagt dazu: „Aufhören sollte man auf dem Höhepunkt. Außerdem gibt es eine weitere Band, die Jungs sind genauso gut wie Big Bad Wolf, da habe ich auch schon mal ausgeholfen.“ Er meinte damit die Jet Band. Mit mehrstimmigen Gesang zelebrieren die fünf erfahrenen Musiker den Sound der 60er, 70er und 80er Jahre, jeder Ton ist authentisch, live und handgemacht, dargeboten mit Herzblut und Überzeugung! Dabei kann es auch schon mal härter werden, wie z.B. bei einem Bikertreffen. Dabei scheuen sie sich nicht, sich auf den Highway to Hell zu begeben.