Aufrufe
vor 8 Monaten

Holiday event Frühjahr 2018

  • Text
  • Murnau
  • Weilheim
  • Juni
  • Kurhaus
  • Festplatz
  • Kohlgrub
  • Bayersoien
  • Kochel
  • Kursaal
  • Flohmarkt

Auf guat Boarisch im

Auf guat Boarisch im Bräustüberl Jeden Samstag, 19 Uhr Musi mit Werdenfelser Musikanten Do.,/Fr., 5. + 6. April (ausverkauft) Fr., / Sa., 13. + 14. April, 20 Uhr Grainauer Dorfratschen „ob`st daß glab`st oder ned, d` Hauptsach is g`red“ Authentisch, unverblümt und echt. Sie hinterlassen mit selbst geschriebenen Texten und vierstimmigen Gesang einen bleibenden Eindruck. Bereits zum 3. mal sind die „Grainauer Dorfratschen“ schon bei „Boarisch auf g‘spuit und gsunga“ mit dabei. BeatBulls, 21 Uhr, Bräustüberl jeden Samstag ab 19 Uhr Musi mit den Werdenfelser Musikanten geniessen Sie einen angenehmen Abend bei bayerischer Musik Eintritt frei Zur Gap Live Night am 30. April The SonPas, 20.30 Uhr, Bräustüberlbühne Ein Jahr nach ihrer Gründung gibt sich die Band den Namen „TheSon- Pas“, eine Wortkombination aus Son (Söhne) und Pas (Väter) welche die spezielle Besetzung ausdrücken soll. Das Repertoire von „The SonPas“ bedient beide Generationen: Rock-Klassiker aus der „Zeit der Pas“, wie den Dire Straits, The Eagles, Pink Floyd, bis hin zu Rock-Songs der „Son-Generation“ wie Nickelback, Green Day und Daughtry werden zusätzlich durch Eigenkompositionen ergänzt. Vor drei Jahren formierten sie sich zur GAP-Live-Night. Mit Harald Starken (d+fl+voc.), Franz Krönner (key + voc.), Jonny Toth (git + voc.) und Jesse Thompson (git + sax.) und David M. Turner (git + voc.) standen von Anfang an zeitlose Kracher aus drei Jahrzehnten auf dem Programm, natürlich versehen mit einem eigenen Stempel. Jetzt, drei Jahre später, sind sie die Lokalmatadore. Ein authentisch klingender Sound, der Spielwitz und das Können aller, das auf der Erfahrung der vielen Jahre (zusammen sind es über 160 Jahre Live-Gigs in verschiedensten Bands) beruht, ist wohl der Grund, dass die Party bereits mit dem ersten Ton beginnt. 22 Einlass zu allen Veranstaltungen ab 18 Uhr Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Bräustüberl Fürstenstraße 23 82467 Garmisch-Partenkirchen Tel. 08821-2312 www.bräustueberl-garmisch.de Fr., 11.5., 20 Uhr Murnau, Griesbräu Mitanand, Musi mach`n und Singa, Murnauer Kulturwoche Sa., 12.05., 20 Uhr Kloster Benediktbeuern Allianzsaal duo tuba & harfe Andreas Martin Hofmeir & Andreas Mildner Sa., 12.5., 19:30 Uhr Rottenbuch, Kunstcafe am Tor Bayerischer Bluesabend Sa., 12.5., 15 Uhr Oberammergau, Ammergauer Haus Jubiläums - Wunschkonzert mit Sternschnuppe zum 25jährigem Jubiläum des Kindergarten Regenbogen Sa., 12.5., 20 Uhr Murnau, Kultur- und Tagungszentrum Muttertagskonzert der Camerloher Musikschule Sa., 12.5., 17 Uhr Murnau, Pfarrheim Konzert Murnauer Kulturwoche Sa., 12.5., 20 Uhr Murnau, Kirche St. Laurentius Konzert Sa., 12.5., 20 Uhr Benediktbeuern, Allianzsaal Duo Tuba & Harfe Andreas Martin Hofmeir & Andreas Mildner So., 13.5., 20 Uhr Bad Bayersoien, Dorfstadl Muttertagskonzert So., 13.5., 19:30 Uhr Bad Tölz, Kurhaus Muttertagskonzert der Tölzer Stadtkapelle So., 13.5., 19:30 Uhr Murnau, Kath. Pfarrkirche Murnauer Kulturwoche Marienlieder Konzert „Ave Maria“ 14. bis 18.5. Murnau, Camerloher Musikschule, Infowoche Mo., 14.5., 20 Uhr Grainau, Kurhaus Eröffnung der Kurkonzert- Saison, Musikkapelle Grainau Mi., 16.5., 20:30 Uhr Bad Bayersoien, Soier See Weisenblasen am Soier See Do., 17.5., 19:30 Uhr Bad Tölz, Kl. Kursaal Jugend musiziert Do., 17.5., 19:30 Uhr Polling, Biblitheksaal Goldmund Quartett Fr., 18. u. 24.5. u. 1.6., 20 Uhr Wallgau, Haus des Gastes Kurkonzert Sa., 19.5., 20 Uhr Bad Heilbrunn, Kursaal Homeless Bernies Boogie Nirvana Sa., 19.5., 20 Uhr Bad Bayersoien, Dorfstadl Jubiläumsabend der Blaskapelle Bad Bayersoien mit der Musikgesellschaft Schönengrund-Wald Sa., 19.5., 20 Uhr Ohlstadt, Kirche St. Laurentius, Ohlstadt klingt So., 20.5., 19 Uhr Schongau, Stadtpfarrkirche Schongauer Orgelnacht Mo., 21.5., 19 Uhr Ettal, Kloster Joseph Haydn „Die Schöpfung“ Festtagskonzert zur Bay. Landesausstellung Mo., 21. u. 28.5., 20 Uhr Grainau, Kurhaus Kurkonzert Di., 22., 29.5., 5.6., 20 Uhr Mittenwald, Kuranlage Puit Kurkonzert Mi., 23.5., 19:30 Uhr Bad Tölz, Kleiner Kursaal Duo Jiménez – B. Schregle & M. Gern ab 23,5., 20 Uhr jeden Mittwoch Oberammergau, Ammergauer Haus Sommerkonzerte Mi., 23.5., 20:30 Uhr Bad Bayersoien, Soier See Weisenblasen am Soier See Do., 24.5., 19 Uhr Krün, Kurhaus Saso Avsenik und seine Oberkrainer Mi., 30.5., 20:30 Uhr Bad Bayersoien, Soier See Weisenblasen am Soier See Mi., 30.5., 19:30 Uhr Bad Tölz, Kl. Kursaal Elisabeth Heuberger (Violine) & Miriam Heuberger (Klavier)

Do., 31.5., 20 Uhr Rottenbuch, Rathaus Standkonzert Do., 31.5., 19:30 Uhr Bad Tölz, Kleiner Kursaal Jugend musiziert Fr., 1.6., 20:30 Uhr Bad Tölz, Kleiner Kursaal Jazz mit Peter Zoelch & friends Sa., 2.6., 19:30 Uhr Bad Tölz, Kleiner Kursaal Perry Schack & Kathrin Christians So., 3.6., 18 Uhr Mittenwald, Geigenbauschule Die Symphonie des Lebens Di., 5.6., 19:30 Uhr Grainau, Musikpavillon Sonderkonzert Musikkorps Garmisch Partenkirchen Mi., 6.6., 19:30 Uhr Bad Tölz, Kurhaus Ensemble Nebenluft Klarinettenquartett Mi., 6.6., 20:30 Uhr Bad Bayersoien, Soier See Weisenblasen am Soier See Do., 7.6., 19:30 Uhr Bad Tölz, Kurhaus Liederabend Mi., 20.6., 20 Uhr Bad Heilbrunn, Kursaal Pippo Pollina & Band So., 1.7., 20 Uhr Bad Heilbrunn, Kursaal Operetten Duett: Rita Kapfhammer u. David Ameln Sa., 21.07., 18 Uhr Maierhof Kloster Benediktbeuern Seiler & Speer – Open Air So., 22.07., 16 Uhr Maierhof im Kloster Benediktbeuern Die Seer - Schürzenjäger - Troglauer – Open Air THEATER, KABARETT & COMEDY Fr., 9.3., 20 Uhr Bad Tölz, Kurhaus Günther Sigl „Habe die Ehre“ Sa., 10.3., 20 Uhr und So., 11.3., 18 Uhr Weilheim, Stadttheater Blütenträume Theater Sa., 10.3., 20 Uhr GAP, Kongresshaus Herbert & Schnipsi Sa., 10.3., 20 Uhr GAP, Gasthof zum Rassen Partenk. Bauerntheater So., 11.3., 16 Uhr Bad Tölz, Kl. Theater Puppentheater Ein Feuerwerk für den Fuchs 11., 25., 28.3.,15 Uhr Schöffau, Blaslhof Bauer Sepp`s Märchenbühne Mi., 14.3., 16 Uhr Weilheim, Stadtbücherei Märchenzeit Fr., 16.3., 20 Uhr Sa., 17.3., 15 u. 20 Uhr So., 18.3., 14 u. 18 Uhr Weilheim, Stadttheater „Kevin & Chantal - verliefen sich im Wald“ Tanzinszenierung Fr., 16.3., 19:30 Uhr Bad Bayersoien, Gasthof zum Weißen Roß Stubenrein, Kabarett Sa., 17.3., 20 Uhr GAP, Gasthof zum Rassen Partenk. Bauerntheater Di., 20.3., 15 Uhr Weilheim, Stadttheater Oh, wie schön ist Panama Theater für Kinder Politikerderblecken im Schongauer Brauhaus Am Mittwoch, den 14. März wird er angestochen, der „Fastinator“, so heißt das Starkbier vom Schongauer Brauhaus. Die Festrede wird Michi Marchner halten, was reichlich Lacher erwarten lässt. Lokale Prominenz ist angesagt bis hin zur amtierenden Bierkönigin. Musikalisch umrahmt wird die feucht-fröhliche Veranstaltung von der Altbairischen Blasmusik der Stadtkapelle Schongau. Musik in Murnau Placidus Cajetanus Laurentius von Camerloher wurde am 9. August 1718 in Murnau am Staffelsee geboren. Dieser Komponist, der in seiner Zeit im Dienst des Fürstbischofs Johann Theodor von Freising Karriere machte, steht im Mittelpunkt des diesjährigen weltmusikfestivals murnau 2018 „in real time“. Camerlohers wegweisender Ansatz, die Gefühlsregungen der menschlichen Seele in seinen Kompositionen direkt erlebbar zu machen, greifen international und national renommierte Musiker auf und widmen ihm ihre Konzertabende, ob in Klassik, Jazz oder Weltmusik. Der Bayerische Rundfunk zeichnet das Festival für sein Publikum auf. Aber das Musikjahr in Murnau bietet noch viel mehr. In der Reihe „von uns“ treten Künstler auf, die einen biografischen Bezug zur Staffelseeregion haben. So präsentieren Rainer Gruber und Jan Eschke ihre Eigenkompositionen. Mit Zhao Ling kommt eine Pianistin wieder nach Murnau, sie unterrichtete lange Zeit an der Camerloher Musikschule Murnau e.V. und ist nun Professorin an der Hochschule für Musik in Peking, die nun weltweit, ob in ihrer chinesischen Heimat, Paris oder Moskau, ihr Publikum begeistert. Jazz im Schloß - hautnah Weltspitze erleben Murnau ist aber auch seit langem eine Hochburg des Jazzes. Die Konzertreihe „Jazz im Schloß“ setzt darin neue Akzente. In intimen Rahmen des Veranstaltungssaals des Schloßmuseums, der Raum fasst 99 Personen, kann man hautnah Weltspitze erleben. In diesem Jahr werden neben Philpp Catherine, dem brasilianischen Grammypreisträger Guinga, der mit dem italienischen Klarinettenvirtuosen Gabrieli Mirabassi zu Gast sein wird, auch gewagt Experimentelles mit dem Trio um Conny Bauer zu hören sein. Julia Stemberger und Helmut Jasbar beschließen die Reihe dann weihnachtlich, aber immer dabei wienerisch, doppelbödig. Jazz im Schloß 11.04. Guinga meets Gabriele Mirabassi 10.06. Philipp Catherine - Paulo Morello Trio feat. Sven Faller 15.09. Literatur und Jazz www.murnauer-jazzkonzerte.de weltmusikfestival murnau 2017 grenzenlos grenzenlos „in real time“ 19. Oktober bis 21. Oktober u.a. John Potter dowland project Kultur- und Tagungszentrum Murnau www.weltmusikfestival-grenzenlos.de „VON UNS“ - Konzertreihe Camerloher Musikschule Murnau 26.04. Rainer Gruber, Akkordeon & Jan Eschke, Klavier 05.10. ZHAO Ling, Klavier Kultur- und TagungszentrumMurnau, jeweils 20 Uhr www.musikschule-murnau.de Vorverkauf für alle Konzerte: örtlichen Stellen und München Ticket 23