Aufrufe
vor 3 Monaten

Magazin Herbst 2018

  • Text
  • Murnau
  • Weilheim
  • Kunstnacht
  • Kurhaus
  • Mittenwald
  • Lenggries
  • Haus
  • Oberammergau
  • Bayersoien
  • Murnauer
  • Magazin
  • Herbst
  • Event.de

Schmuck | Lederwaren |

Schmuck | Lederwaren | Accessoires Untermarkt 42 | Murnau | info@zauberhaft-murnau.de | 08841 6 27 40 26 bestimmen. Es wird sicher auch noch etwas dauern, nachdem diese Kunstrichtung mehr auf das kollektive Zusammenwirken, als auf die Individualität des Einzelnen setzt. Doch das müssen wir erst wieder lernen, wenngleich es der Zeitgeist erfordert. Erst wenn dies geschieht, wird die entsprechende Anerkennung erfolgen. Wollen wir als Menschheit weiterbestehen, müssen wir Barrieren überwinden. Col-Art ist der künstlerische Ausdruck dafür. Und Murnau wird dabei wieder in naher Beziehung stehen, wie einst bei Kandinsky und Münter. Doch auch damals hat sich der Ort nicht besonders angestrengt. Was die Kunstnacht als solche betrifft, hat sich mit den Jahren situationsbedingt ein Wandel vollzogen. Nach und nach sind aus unterschiedlichen Gründen viele Lokalitäten weggebrochen, aus deren Einnahmen einst der Großteil der Kunstnacht finanziert werden konnte. Um die Kunstnacht zu erhalten, wurde eine neue Idee geboren. Nachdem der 2. Oktober fast immer mit fast mediterranen Temperaturen begleitet wurde, bot es sich natürlich an, das Geschehen mehr in den Außenbereich zu verlagern. Der Grundgedanke: Wenn jeder Besucher ein wenig dazu beisteuert, reicht ein verhältnismäßig kleiner Betrag, um die zusätzlichen Kosten zu finanzieren. Um Solidarität sichtbar zu machen, führten wir einen Kunstnacht Button ein. Der Start erwies sich als Flop, wie man ihn sich kaum vorstellen kann. Die „Geiz ist geil Mentalität“ schien die Menschen fest im Griff zu haben. ...und vieles zum Nachfüllen! Trotzdem haben wir den Versuch im Jahr darauf noch einmal wiederholt. Nach wie vor hat es Widerstand gegeben, doch gleichzeitig konnte man auch verstärkt freiwillige Solidarität verspüren. Für eine ganze Reihe von Menschen wurde der Button zur Selbstverständlichkeit, sie haben sogar freiwillig danach gesucht. Der Prozess hat sich dann auch im vergangenen Jahr fortgesetzt. Natürlich waren die „Bösen“ noch in der Überzahl, doch die „Guten“ haben inzwischen ganz schön an Boden gewonnen. Untermarkt 17 · Murnau · Fon 08841-4895589 www.solayas-naturwaren.de Öko – regional und fair Öffnungszeiten: Mo bis Fr von 8.30 - 18 Uhr, Sa 8.30 - 13 Uhr olays-Kunstnacht-55x85quer.indd 1 02.08.17 23:13 Man stelle sich vor, jeder würde freiwillig einen kleinen Teil zu einem Ganzen beitragen. Damit könnte man vergleichbar Großes schaffen, ohne dass es den Einzelnen stark belastet. Das wäre dann gleichsam eine gelungene Gegenbewegung zu vielem, was wir heute ansehen müssen, jedoch den meisten Menschen nicht gefällt. In diesem Sinne ist die Kunstnacht selbst zum Kunstprojekt mutiert. Sie ist zu einem Prozess geworden, wenngleich das Ende nicht absehbar ist. Schon jetzt ist die Murnauer Kunstnacht ein Sammeltopf vielfältiger Befindlichkeiten. Eine kleine Geschichte über die Schlag mit uns die nächste und schreib neue Kollegen* zu finden. www.datamints.com/jobs auf Happy End. *Senior-Developer, Webentwickler, Duales Studium, Ausbildung (m/w/d) Nun kommt es darauf an: Wenn es tatsächlich gelingt, primitiven Egoismus und kleingeistige Kurzsichtigkeit einzudämmen, ist dies nicht nur ein persönlicher Erfolg für jeden, der daran beteiligt ist, sondern könnte auch Mut für Projekte erzeugen, die für den einzelnen unlösbar erscheinen. Unter diesem Gesichtspunkt muss man einfach feiern. Wenngleich die Vorbereitungen sehr zwanglos waren, hat sich wiederum ein großartiges Programm zusammengefügt. 6

Mega-Programm Outdoor – Indoor – insgesamt In den vergangenen Jahren gab es nach La Brass Banda keine bayerische Band, die auch nur annähernd für derartiges Aufsehen gesorgt hat. Gleichsam wurde ein Berufsbild gehypt, das nicht unbedingt auf der oberen Wunschliste stand. Wenn es jedoch ums feiern ging, wollte plötzlich jeder der „kloane Bauer“ sein. Mehr Zugriffe auf YouTube als ganz Bayern Einwohner hat mit nur einem Lied. Alleine in den letzten zwei Monaten waren es mehr als eine Million. Es müssen wahre Hundskrippln gewesen sein, die derartiges vollbringen konnten. Und tatsächlich heißt die Band auch so. (Näheres auf Seite 44). Die hatten bis dahin noch nicht mal ein Album. Das wurde mittlerweile nachgeholt und bietet beste Voraussetzungen, damit der „kloane Bauer“kein One- Hit-Wonder bleibt. Nach Jamaram im letzten Jahr, konnten wir sie heuer für die Murnauer Kunstnacht gewinnen. Freut euch schon mal auf D´Hundskrippln auf der großen Bühne vor dem Kultur und Tagungszentrum. INDIVIDUELLE MODE IM HERZEN VON MURNAU Dr. Karin Bacherer Obermarkt 6, 82418 Murnau Telefon +49 (0) 8841 / 51 64 www.froehlich-froehlich.de ANZ_FuF_MurnauerKunstnacht_85x55mm_2018_RZ.indd 1 28.08.18 16:45 Regional zuhause – deutschlandweit aktiv! Indoor sind es heuer zwar weniger Lokale, dafür ist die Bandauswahl von Erlesenheit geprägt. Mit Roxx Doxx und Timerunner kommen zwei Bands aus München, die jeweils als Headliner beim Münchener Stadtgründungsfest tausende von Leuten in Begeisterung versetzten. Wer einen ausgefallen Qualitätsanspruch hegt wird sicher bei Bernd Rinser bestens aufgehoben sein. Zu Orchester Kurzweil muss man sicher nicht mehr viel sagen, auch nicht zu DJ. Steff. Mit Phönix Huber kehrt eine heimliche Legende zurück. Verdient unter der Auswahl von Großen zu sein, haben es sich die Zeitzeugen, die inzwischen für Murnau stehen, wie Kofelgschroa für Oberammergau. Auch sonst bietet die Kunstnacht jede Menge Unterhaltung und Sehenswertes. Anmerkung: Auf Seite 4 dieser Ausgabe habe ich einige Dinge angeprangert. Ich hatte den Text bereits vor ein paar Wochen geschrieben, da ich mir dachte, dass man jene Themen unbedingt ansprechen soll. Inzwischen ist ein kleines Wunder geschehen. So werden Maßnahmen eingeleitet, die vorsehen, dass man integrierte Flüchtlinge, nicht zwangsläufig abschieben muss. Frau Merkel ist inzwischen sogar nach Afrika gereist um die Basis für gemeinsame Projekte zu schaffen. Trotzdem habe ich den Text auf Seite 4 nicht geändert. Anderseits will ich anerkennen, wenn man sich in der Politik bemüht. Euer Rupert Reggel Unsere freien Stellen sind so individuell wie Sie. Lernen Sie uns und unsere vielfältigen Stellenangebote kennen. Gleich bewerben unter: www.ifb.de/jobs-karriere Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG Prof.-Becker-Weg 16 I 82418 Seehausen am Staffelsee Tel.: 0 88 41 / 61 12-0 I www.ifb.de 7