Aufrufe
vor 5 Monaten

Mittenwalder Mittnacht 2018 Hörproben

  • Text
  • Publikum
  • Mittnacht
  • Mittenwald
  • Programm
  • Kombiniert
  • Formation
  • Reihe
  • Gemeinsam
  • Mischung
  • Stimmung
  • Mittenwalder

BEAT BULLS BÜHNE

BEAT BULLS BÜHNE FUSSGÄNGERZONE Vor drei Jahren formierten sie sich just zur GAP-Live-Night. Bereits im Vorfeld war mit der Formation um Christian Schieder eine hohe Erwartungshaltung verbunden, zumal sich in dieser Band eine Reihe lokaler Größen zusammen fanden. Mit Harald Starken (d+fl+voc.), Franz Krönner (key + voc.), Jonny Toth (git + voc.) und Jesse Thompson (git + sax.) und David M. Turner (git + voc.) standen von Anfang an zeitlose Kracher aus drei Jahrzehnten auf dem Programm, natürlich versehen mit einem eigenen Stempel. Jetzt, drei Jahre später, sind sie die Lokalmatadore. Das Ergebnis: Volles Haus und eine tobende Menge, egal wo sie auftauchen. Ein authentisch klingender Sound, der Spielwitz und das Können aller, das auf der Erfahrung der vielen Jahre (zusammen sind es über 160 Jahre Live-Gigs in verschiedensten Bands) beruht, ist wohl der Grund, dass die Party bereits mit dem ersten Ton beginnt. So ist es keine Lüge, wenn sie behaupten: Die BeatBulls kriegen sie alle – ob jung, ob alt, ob Indie oder Mainstream.

FRETLESS ESPETADA Fretless aus Murnau ist unbestritten eine langjährige musikalische Größe im Oberland. Aus früheren Zeiten kennt man die Formation mit Sängerin Karin Manner. Inzwischen übernimmt Julio Sanchez aus Havanna eine tragende Rolle. Der Name der Band leitet sich vom sogenannten „Fretless- Bass“ ab – einem Bass ohne Bünde, ohne Begrenzung. Und genau das darf das Publikum erwarten - Musik ohne Grenzen zwischen Latin, Funk und Rock. Getragen von der Soulstimme des Bandleaders Chris Mueller überzeugen Fretless vor allem durch satte Grooves und eingängige Hooklines. Das Programm besteht aus einer Mischung aus Eigenkompositionen und Covers von teilweise bekannten Künstlern wie Santana, Juanes oder Celia Cruz. Mit eigenen Arrangements und Kreativität überzeugt die Band durch ihre Vielseitigkeit. Latin Hits (wie z.B. la vida es un carneval, camisa negra …) Son & Salsa und aktuelle Dance Hits (Get Lucky, Goin back to my Roots) bringen jede Party zum Kochen.