Aufrufe
vor 1 Jahr

Holiday event Frühling 2019

  • Text
  • Weilheim
  • Murnau
  • Kurhaus
  • Kochel
  • Kohlgrub
  • Tage
  • Uffing
  • Kursaal
  • Bayersoien
  • Penzberg

Emanuel von Seidl und

Emanuel von Seidl und das „Gelobte Land“ Emanuel von Seidl (geb. 22.8.1856 München - gest. 25.12.1919 München) zählte zu den bedeutendsten Architekten seiner Zeit. Insbesondere machte er sich überregional einen Namen als Erbauer von Landhäusern. In Deutschland, aber auch in Österreich und Tschechien entwarf er rund 220 Bauwerke. Sein Lebensmittelpunkt war neben München vor allem die Marktgemeinde Murnau. Hier erbaute er sich 1901/02 sein Landhaus und legte einen weitläufigen Park an („Gelobtes Land“), im dem z.B. 1910 der Sommernachtstraum unter der Regie von Max Reinhart aufgeführt wurde. Viele illustre Gäste aus Adel, Politik und Wirtschaft fanden den Weg nach Murnau. Der Architekt plante hier nicht nur mehrere Villen, sondern auch die Mädchenvolksschule (heute Emanuel-von-Seidl-Grundschule) und eine Turnhalle an der Bahnhofstraße. Bleibende Verdienste hat sich Emanuel von Seidl für Murnau durch die Initiative zur Ortsverschönerung erworben. In den Jahren von 1906 bis 1913 wurden nach seinen Entwürfen die Fassaden im Zentrum des Ortes farbig bemalt, die Häuser mit Auslegern versehen und Bäume gepflanzt. Daran wirkten auch zahlreiche Künstlerfreunde Seidls mit. Den Abschluss der Ortsverschönerung bildete die Errichtung des Prinzregent- Ludwig-Brunnes gegenüber dem Rathaus. Die farbige Gestaltung der Murnauer Häuser im Ober- und Untermarkt ist bis heute ein Anziehungspunkt für Gäste aus aller Welt. Auch die Künstler des „Blauen Reiter“ waren davon angetan. Der Markt Murnau verlieh Emanuel von Seidl 1906 die Ehrenbürgerwürde. Sein Grab befindet sich seit 1994 auf dem Friedhof von St. Nikolaus. Der Text: Frau Dr. Hruschka Sa., 20.4., 21 Uhr Habach, Village Sara Niemietz feat. Snuffy Walden So., 21.4., 10 Uhr Wallgau, Haus des Gastes Osterkonzert So., 21. u. Mo., 22.4., 19:30 Uhr Polling, Tiefenbachhalle Frühjahrskonzert So., 21.4., 20 Uhr Breitenwang/Tirol, Veranstaltungszentrum Frühjahrskonzert So., 21.4., 21 Uhr Reutte/Tirol, Arena Ehrenberg Oster Rockfestival Mo., 22.4., 20 Uhr Grainau, Kurhaus Osterkonzert Mo., 22.4., 19:30 Uhr Bad Tölz, Kurhaus Konzert der Tölzer Stadtkapelle Mo., 22.4., 20 Uhr Bad Bayersoien, Dorfstadl Osterkonzert Fr., 26.4., 20:15 Uhr Breitenwang/Tirol, Walter- Schwarzkopf-Haus Frühjahrskonzert Sa., 27.4., 20 Uhr Kochel am See, Heimatbühne Frühjahrskonzert Sa., 27.4., 20 Uhr Steingaden, Mittelschule Frühjahrskonzert Sa., 27.4., 19:30 Uhr Bad Tölz, Kleiner Kursaal Elisabeth & Miriam Heuberger Sa., 27.4., 20 Uhr Weißenbach/Tirol, Mehrzwecksaal Frühjahrskonzert Sa., 27.4., 20 uhr Reutte/Tirol, Kellerei Machado Quartett So., 28.4., 20 Uhr Habach, Village Miller Anderson Band & Horns Di., 30.4., 20:15 Uhr Breitenwang/Tirol, Veranstaltungszentrum Frühjahrskonzert Di., 30.4., 20 Uhr Peißenberg, Tiefstollenhalle Volkschor-Konzert Musik liegt in der Luft Di., 30.4., 20 Uhr Oberammergau, Ammergauer Haus Jahreskonzert des Musikvereins Di., 30.4. Garmisch Partenkirchen Die Kukulis - Die Kunstkulinarischen Reisen durchs Blaue Land Ein Projekt von Kunstprojekt Kuhaus, Staffelseewirte e.V. und Tourist Information Murnau In zwei Reiserouten werden jeweils nacheinander vier Gastronomien angefahren, die jeweilige Ausstellung nebst Künstler in Augenschein genommen und einer von fünf Gängen inclusive korrespondierendem Getränk serviert. Zeit zum Geniessen und Austauschen bleibt an jeder Station. c Alexandra Sichart Termine: 3.5., 10.5., 7.6., 14.6., 5.7., 12.7., 2.8., 9.8., 6.9., 13.9.2019 Tourist Information Murnau Untermarkt 13 www.murnau.de, touristinfomurnau.de Tel. 08841/476-240 20

Mi., 1.5., 20:30 Uhr Bad Bayersoien, Soier See Weisenblasen am Soier See Mi., 1.5., 12:05 Benediktbeuern, Basilika Orgelmusik Mi., 1.5., 19:30 Uhr Bad Tölz, Kleiner Kursaal Fürstlich Löwensteinische Hofmusic Mi., 1.5., 20 Uhr Habach, Village Elizabeth Lee & Cosmic Mojo Fr., 3.5., 20:30 Uhr Bad Tölz, Kleiner Kursaal Jazz mit Peter Zoelch & friends Fr., 3.5., 21 Uhr Habach, Village Neal Black & The Healers Sa., 4.5., 19:30 Uhr Bad Tölz, Kleiner Kursaal Trio Picante Sa., 4.5., 20 Uhr Weilheim, Stadtpfarrkirche Jürgen Geiger u. Moskauer Vokalsolisten Sa., 4.5., 17 Uhr Grainau, Kurhaus Frühlingskonzert des Kinder- u. Jugendchors Sa., 4.5., 21 Uhr Habach, Village Aynsley Lister So., 5.5., 20 Uhr Bad Bayersoien, Dorfstadl Sonntagskonzert Mo., 6.5., 20 Uhr Breitenwang/Tirol, Walter- Schwarzkopf-Haus Plansee-Konzerte Kammermusik mit dem Linos Ensemble Mi., 8.5., 20 Uhr Krün, Kurhaus Gastkonzert der Musikkapelle Böbing Mi., 8.5., 20:30 Uhr Bad Bayersoien, Soier See Weisenblasen am Soier See Do., 9.5., 19:30 Uhr Bad Tölz, Kleiner Kursaal Perry Schack Groove Virtuoso Fr., 10.5., 21 Uhr Habach, Village Get the Cat Fr., 10.5., 19:30 Uhr Mittenwald, Geigenbauschule Frühlingskonzert Fr., 10.5., 18 Uhr Penzberg, Stadthalle Musical Preview – Musik für Kinder 10. bis 12.5. Penzberg, Gut Hub Jazztage auf Gut Hub 100 Jahre Stadt Penzberg Sa., 11.5., 20 Uhr Murnau, Kultur- u. Tagungszentrum Muttertagskonzert des Jugendu. Blasorchesters Sa., 11.5. Bichlbach/Tirol, Pfarrkirche Frühjahrskonzert der Bundesmusikkapelle Sa., 11.5., 15 Uhr Mittenwald, Pfarrsaal Muttertagskonzert der Karwendelchor Minis Sa., 11.5., 19:30 Uhr Bad Kohlgrub, Kursaal Frühjahrskonzert Sa., 11.5., 19:30 Uhr Penzberg, Stadthalle Musik liegt in der Luft So., 12.5., 19:30 Uhr Bad Tölz, Kurhaus Muttertagskonzert der Tölzer Stadtkapelle So., 12.5., 20 Uhr Bad Bayersoien, Dorfstadl Sonntagskonzert So., 12.5., 10 Uhr Unterammergau, Musikpavillon Muttertagskonzert So., 12.5., 11 Uhr Bad Kohlgrub, Kursaal Muttertagskonzert So., 12.5., 19 Uhr Penzberg, Stadthalle Muttertagskonzert Mo., 13.5., 20 Uhr Grainau, Kurhaus Eröffnung der Kurkonzert-Saison / Musikkapelle Grainau Di., 14.5., 17:30 Uhr Murnau, Kultur- u. Tagungszentrum Kinderkonzert der Camerloher Musikschule Mi., 15.5., 20:30 Uhr Bad Bayersoien, Soier See Weisenblasen am Soier See Mi., 15.5., 19:30 Uhr Bad Tölz, Kl. Kursaal Fideles Cantando Mi., 15. u. 22.5., 20 Uhr Krün, Kurhaus, Kurkonzert Abenteuer, Spiel und Action mit Käpt’n Blaubär, Maus & Co. - das Ravensburger Spieleland begeistert die ganze Familie! Im Freizeitpark am Bodensee erleben kleine und große Abenteurer unvergessliche gemeinsame Momente. Mitten im Grünen heißt es hier: mitmachen, Neues erfahren und spielerisch dazulernen. Stellt in der SchokoWerkstatt von Ritter Sport eure Lieblingsschokolade her, beweist handwerkliches Geschick und Teamgeist beim Räderwechsel in der „Bosch Car Service Werkstattwelt“ oder entdeckt auf dem CLAAS Fahrzeug-Parcours die Welt der Landwirtschaft. Ihr mögt es rasant? Dann versprechen das Alpin-Rafting oder der Familien-Freifallturm „Hier kommt die Maus!“ pures Vergnügen. Entdeckt die schönsten Spielideen von Ravensburger im XXL-Format und über 70 Attraktionen in acht Themenwelten! Nur im Ravensburger Spieleland – übrigens mehrfach ausgezeichnet zu Deutschlands familienfreundlichstem Themenpark — trefft ihr eure TV- Lieblinge aus der „Sendung mit der Maus“ täglich live. Ihr könnt sogar bei Maus, Elefant und Käpt’n Blaubär übernachten. Im Ravensburger Spieleland Feriendorf erwarten euch thematisierte Ferienhäuser und großzügige „Wieso? Weshalb? Warum?“ Forscher-Zelte. Wer mit dem eigenen Wohnmobil oder Caravan anreist, nutzt einen der Stellplätze in unmittelbarer Nähe zum Freizeitpark und kommt in den Genuss aller Feriendorf-Annehmlichkeiten. Weitere Infos auf www.spieleland.de www.spieleland-feriendorf.de Freizeitpark-Saison: 13. 04. bis 03.11.2019 Weitere Infos unter: www.spieleland.de Tel. 07542-400-0 HOLIDAY EVENT verlost 2 Familientickets für je 2 Erwachsene und 2 Kinder für das Ravensburger Spieleland Bitte schicken sie bis zum 15. April 2019 eine email mit dem Kennwort „Ravensburger Spieleland“ an mick@holiday-event.de Die Tickets werden unter allen richtigen Einsendern verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 21